Feb 27

Analog zum BufferedWriter wrappt auch der BufferedReader – diesmal den FileReader.

Nochmal zum Vergleich; beim FileReader sah dieAnwendung so aus:

FileReader datei_lesen=new FileReader(datei); // Anlage eines Objektes der Klasse FileReader
char in [ ] = new char [50]; // Anlage eines Arrays um Zeichen einzulesen
int size = datei_lesen.read(in); // Speichern der Zeichenanzahl in einem primitiven Datentyp
System.out.println(“size: “+size); // Ausgabe: 47
for (char c : in)
System.out.print(c); // Buchstabenweise Ausgabe der aus der Datei gelesenen Werte
datei_lesen.close(); // Schließung des FileWriters

Im Gegensatz dazu sieht die Anwendung des BufferedReaders so aus:

BufferedReader datei_lesen =new BufferedReader (new FileReader(datei)); // Anlage des Objektes BufferedReader mit gleichzeitigem Wrappen der Klasse FileReader
String ausw;
while ((ausw = datei_lesen.readLine()) != null) // Auslesen der Datei
System.out.println(ausw); // Zeilenweise  (nicht zeichenweise wie bei FileReader) der Datei
datei_lesen.close(); // Schließung des BufferedReaders

Tagged with:
preload preload preload
http://www.wikio.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Software
Webbhotell Top Blogs