Nov 03

This post is also available in: Englisch

Um den Code

System.out.println(Long.SIZE);
System.out.println(Long.toHexString(10));

etwas zu vereinfachen, kann auch mit dem statischen import

import static java.lang.Long.*;

der Code etwas reduziert werden:

System.out.println(SIZE);
System.out.println(toHexString(10));

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass die Reihenfolge import static <Package> nicht vertauscht wird, sonst gibts einen CompilerFehler.

Bitte auch immer darauf aufpassen, was da genau importiert wird. So hat z.B. nicht nur das Paket Long die Variable SIZE; sondern auch z.B. Integer und Double. Die JVM kann also garnicht wissen, welche Variable jetzt gezogen werden soll, wenn z.B. sowohl java.lang.Long als auch java.lang.Integer als static importiert wurden.

  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • RSS
  • Blogosphere
  • email
  • PDF
  • Wikio
  • Technorati
  • Digg
  • DZone

Leave a Reply

preload preload preload
http://www.wikio.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Software
Webbhotell Top Blogs