Aug 03

Wir haben ja schon besprochen, dass eine for-Schleife folgendermaßen aufgebaut ist:

for (<Initialisierung>;<Bedingung>;<Iteration>) { Schleifen-Inhalt }

Dies bedeutet aber nicht, dass jeder einzelne Bereich gefüllt werden muss.

for ( ; ; ) { … }

ist also eine valide Deklaration, auch wenn diese ohne Bedingung und Iteration eine Endlosschleife darstellt. Mit break kann diese Endlossschleife beendet werden:

int i=0;

for ( ; ; ){

if (i++==10)

break;

}

Häufiger als dies werden leere Teilbereiche innerhalb der For-Schleife benutzt:

int i = 10;
for ( ;i<5;i–){ … }

  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • RSS
  • Blogosphere
  • email
  • PDF
  • Wikio
  • Technorati
  • Digg
  • DZone

Leave a Reply

preload preload preload
http://www.wikio.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Software
Webbhotell Top Blogs