Feb 17

This post is also available in: Englisch

Ok, was eine Datei ist brauche ich nicht mehr zu erklären :) Vielmehr geht es die nächste Zeit um das Lesen und schreiben in solche und heute um die Klassen, die hiermit verbunden sind:

Klasse File
mit der File-Klasse werden keine Daten gelesen oder geschrieben, sondern neue Dateien angelegt, Dateien gesucht, gelöscht, Ordner angelegt und mit Pfaden gearbeitet

Klasse FileReader
Wie der Name schon sagt, werden hier Dateien gelesen. Da die Methoden auf einem ziemlich niedrichen Niveau sind, werden FileReader üblicherweise von höherwertigen Objekten wie BufferedReader gewrappt

Klasse Buffered Reader
Diese Klasse kann relativ große Datenmengen auf einmal aus einer Datei lesen und in einem Buffer speichern. Wenn nach einer neuen Zeile der Datei gefragt wird, wird diese aus dem Buffer heraus ausgegeben was schneller als der Dateizugriff ist.

Klasse FileWriter
Mit dieser Klasse werden Dateien in eine Datei geschrieben. Analog zum FileReader sind auch hier die Methoden auf einem ziemlich niedrigen Niveau, so dass FileWriter üblicherweise von höherwertigen Objekten wie BufferedWriter gewrappt werden

Klasse BufferedWriter
Diese Klasse (bzw deren Methoden) kann relativ große Datenmengen auf einmal in eine Datei speichern, so dass die Anzahl der langsamen File-Operationen verringert und das Programm insgesamt schneller wird

Klasse PrintWriter
Da bei dieser Klasse bereits bekannte Methoden wie z.B. printf(), append(), … verwendet werden können, ist diese Klasse nicht nur sehr mächtig, sondern auch sehr bequem in der Handhabung.

So, das war jetzt der erste Einblick, ins Detail gehen wir dann die nächsten Tage :)

  • Print
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Add to favorites
  • RSS
  • Blogosphere
  • email
  • PDF
  • Wikio
  • Technorati
  • Digg
  • DZone

Leave a Reply

preload preload preload
http://www.wikio.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de Software
Webbhotell Top Blogs